Navigation Menu+
  • English
  • Italiano
  • Deutsch
  • Español
  • Français

Wissen Sie das ?

Hier unten finden Sie neugierige und wichtige Informationen, die ,  nach meiner16-jährigen Erfahrung , die Planung Ihrer Reise und Ihren Aufenthalt in Mailand erleichtern werden.

Sie müssen Monate im Voraus  die Besichtigung des „Letzten Abendmahl von Leonardo“ reservieren  www.cenacolovinciano.net / Vivaticket , sonst werden Sie das Gefahr laufen, das Abendmahl nicht zu besuchen!

Die Kirchen sind normalerweise beim Mittagspause geschlossen (zwischen 12.00 Uhr und 15.00 Uhr) . Der Mailänder Dom ist die einzige, die den ganzen Tag offen bleibt!

Die meisten Museen sind in Mailand am Montag zu.  Die einzigen  Ausnahmen sind das Scala Museum , das Museum Poldi Pezzoli und die temporarischen Austellungen beim Palazzo Reale.

Ein Capuccino im Stehen zu trinken ist immer billiger als das gleiche Cappuccino im Sitzen zu trinken.

Die Familie Campari (das rote Getränke Campari Soda/Orange) stammte aus Mailand. Das erste Café „im Stehen“ der Stadt ist das “Camparino-Bar” in der Galleria Vittorio Emanuele.

Der berühmte Komponist Giuseppe Verdi (Aida, Nabucco, Traviata, Trovatore) ist im Mailand gestorben und in Mailand beim Casa Verdi  bestattet.

Der Schutzpatron Mailands - der Hl. Ambrosius -   stammte aus Trier in Deutschland.

Fausta Ferrini
Via Martignoni 6 - 20 124 Milano
Ph./Fax 02.6682475 - Mobile 3358341208
e-mail: ferrini-pero@libero.it
Official tourist guide of Milan, Bergamo, Como, Monza
Tour leader – Languages: English, German, Spanish, French, Italian
Shopping tours - Personal shopper on request